Today's Scholars. Tomorrow's Leaders.

Interview

Das Interview soll die Persönlichkeitseinschätzung des Bewerbers abrunden, gewonnene Eindrücke präzisieren und offen gebliebene Sachfragen klären. In einem 40-minütigen Gespräch werden 4 Bewerber mit 5 Vertretern der ASSIST Organisation aus Deutschland und den USA konfrontiert. Interview-Sprache ist Englisch, Ort des Gesprächs derzeit die Jugendherberge in Düsseldorf-Oberkassel. Die Schüler sollten sich hierbei als junge Persönlichkeiten aufgeschlossen und natürlich darstellen, eine spezielle Vorbereitung ist nicht erforderlich.

Während des Interviews werden keine fehlerlosen Formulierungen erwartet, wohl aber eine ausgeprägte Bereitschaft, sich mitzuteilen. Üblicherweise wird im ersten Teil noch einmal auf Details zu den Bewerbungsunterlagen eingegangen, insbesondere auf das Essay. Der zweite Teil befasst sich mit allgemeinen Themen, etwa mit aktuellen Geschehnissen aus Deutschland, den USA und der übrigen Welt. Natürlich bedeutet das Interview immer auch Stress für die Bewerber, aus Erfahrung wissen wir aber, dass dieser zumeist sehr schnell abgebaut wird.