Today's Scholars. Tomorrow's Leaders.

Alt-trifft-Neu Treffen am 1. und 2. Juli in Kassel

Anfang Juli war es soweit: die Stipendiaten des Jahrgangs 2017/18 hatten endlich die Gelegenheit, ihre Vorgänger in der Jugendherberge in Kassel zu treffen und von ihren Erfahrungen und Erlebnissen während ihres ASSIST-Jahres zu profitieren.

Der Erfahrungsaustausch zwischen den "Neuen" und den "Alten" hat bestens funktioniert und die neuen ASSISTler wurden mit vielen Informationen zu ihren Schulen, zur Kurswahl sowie zur Wahl der Sportarten versorgt. Zudem wurden auch ganz persönliche Tipps und Ratschläge ausgetauscht. Die Begeisterung war den Rückkehrern anzumerken und hat mit Sicherheit die Vorfreude des neuen Jahrgangs noch deutlich erhöht.

 

Am Abend waren dann die frisch aus den USA Zurückgekehrten unter sich und haben bei der feierlichen "Graduation" mit Stolz ihre ASSIST-Abschlußzeugnisse in Empfang genommen. Die Stimmung war hervorragend! Mit Sicherheit werden sich viele bei weiteren ASSIST Alumni-Treffen wiedersehen.

 

 

 

 

Für die "Neuen" heißt es jetzt Koffer packen und dann geht es am 15. August auf zur Orientation nach Pomfret. Hier, in einem Internat in der Nähe von Boston, trifft sich dann der komplette ASSIST-Jahrgang 2017/18 und wird gemeinsam auf das ASSIST-Jahr vorbereitet und eingestimmt.