Today's Scholars. Tomorrow's Leaders.

Das ist ASSIST

ASSIST bietet Schülerinnen und Schülern Voll- und Teilstipendien für außergewöhnliche US-amerikanische Privatschulen.

Unser Programm legt hohen Wert auf Leistungsbereitschaft und gegenseitiges Verständnis und bereitet bestmöglich auf ein späteres Leben als Weltbürger vor.

Weiterlesen
Unsere Tochter Emma ist noch immer so begeistert, dass es ihr grösster und einziger Weihnachtswunsch ist in den Pfingstferien 2016 "Ihre" Schule (Western Reserve Academy in Hudson, Ohio) zu besuchen. Diesen Wunsch erfüllen wir ihr gerne, weil wir wissen, wie positiv und motivierend sich diese Umgebung auf sie auswirkt.

Mutter von Emma Güniker, Western Reserve Academy, Ohio, 2014/15

Das Jahr in den USA war für unsere Tochter Julia eine wunderbare Erfahrung. Julia war bei einer tollen Familie in Ohio und konnte so eine unbezahlbare Lebenserfahrung sammeln.

Mutter von Julia Zott, Maumee Valley School, Ohio, 2014/15

Philipp's ASSIST Jahr war für uns alle eine sehr aufregende Zeit, die ihren krönenden Abschluß im Besuch des Commencent Weekends in St. Andrew's Sewanee School fand. Alle Eltern der deutschen ASSISTler (immerhin vier Schüler) haben sich dort getroffen, kennengelernt und wurden Teil dieses unvergleichlichen, begeisternden "Community-Spirits". Diese unvergeßlichen Tage waren ein richtiges Geschenk! Deshalb teilen wir unsere Erfahrungen sehr gerne und freuen uns für jeden, der die ASSIST-Erfahrung noch vor sich hat bzw. die Möglichkeit dazu bekommt!

Mutter von Phillipp Raupp, St. Andrew’s Sewanee School, Tennessee, 2014/15

Alexandra erlebt dort eine ganz andere Art von Schule im Vergleich zu Deutschland; alles ist sehr persönlich und die Betreuung ist beispielhaft. Man kann wirklich sagen, dass es ihr rundum gut geht und sie dort eine zweite Heimat gefunden hat.

Vater von Alexandra Bittner, Garrison Forrest School, Maryland, 2015/16

„Das Austauschjahr an der Baldwin School hat für Caroline viele neue Herausforderungen mit sich gebracht. Dank ihrer wunderbaren Gastfamilie und der Unterstützung der fantastischen Lehrer meistert sie diese wirklich fabelhaft. Wir sind sehr stolz auf sie und sehr dankbar, dass ASSIST Caroline so gut betreut.“

Mutter von Caroline Beaujean, Baldwin School, Pennsylvania, 2015/16

"Ich möchte Ihnen ein großes "Danke schön" aussprechen. Unsere Tochter Nicola ist gut in Wayland angekommen, die Reise nach Boston war perfekt organisiert und die Zeit in Pompfret hat Nicola sehr gut gefallen. Kurzum: wir sind rundum glücklich, dass Nicola ein Jahr als ASSIST-Stipendiatin Lebenserfahrungen in den USA sammeln darf und in den Genuss der hochkarätigen Bildung von einer amerikanischen Privatschule kommt.“

Mutter von Nicola Gabler, Wayland Academy, Wisconsin, 2015/16

"Louisa genießt die Zeit sehr, hat schulisch keinerlei Anpassungsprobleme und viele sehr, sehr nette Freunde gefunden. Alle Beteiligten stecken so viel Herzblut in diese Schule, was in keinster Weise mit einer deutschen Schule zu vergleichen ist. Wir sind ASSIST sehr dankbar, dass Louisa diese Chance hat und die Schul-Wahl seitens ASSIST so gut getroffen wurde, dass sich Louisa in Kents Hill School so wohl fühlt. “

Mutter von Louisa, Kents Hill School, Maine, 2016/17

"Unsere Tochter ist wieder zurück aus den USA, worüber wir alle sehr glücklich sind. Wir freuen uns sehr, sie wieder bei uns zu haben und zu hören, welch vielseitige Erfahrungen sie in den USA an der Western Reserve Academy gemacht hat. Sie erzählt uns von ihren vielseitigen Erfahrungen: das Engagement der Lehrer, die Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten (in ihrem Falle das Schwimmen) und die Freundschaften, die sie geschlossen hat. Nun haben wir vor einigen Tagen Lydias Zeugnis bekommen und sind sehr erfreut über die Kommentare ihrer Lehrer sowie über die interessanten Fächer, die sie belegen konnte und ihre Auszeichnungen in den unterschiedlichen Gebieten. Wir sind uns sicher, dass dieses eine Jahr für sie unvergesslich sein wird und ihr Leben prägen wird. “

Mutter von Lydia Steiner, Western Reserve Academy, Ohio, 2015/16

"Nachdem unser Sohn nun von seinem großen Abenteuer zurückgekehrt ist, möchten wir uns bei Ihnen persönlich, aber auch beim gesamten ASSIST-Team, für Ihre Mühe, die ausgezeichnete Betreuung und Ihre Organisation bedanken. Wir haben uns wirklich sehr gut aufgehoben gefühlt. Besonders jetzt, im Nachhinein, zeigt sich unter vielerlei Gesichtspunkten, welch‘ Glück es war, dass Clemens gerade über ASSIST ins Ausland gehen konnte. Wir hoffen, dass er den Kontakt zu ASSIST hält und sich im Laufe der Zeit viel engagiert. Seinen Äußerungen zufolge ist er selbst sehr zuversichtlich und motiviert. “

Mutter von Clemens Scheiff, Perkiomen School, Pennsylvania, 2016/17

Apply Now!

Stipendien für ein Highschooljahr an den besten Amerikanischen Privatschulen

ASSIST bietet Schülerinnen und Schülern Voll- und Teilstipendien für außergewöhnliche US-amerikanische Privatschulen

Upcoming Events

Latest News

Alt-trifft-Neu Treffen am 1. und 2. Juli in Kassel

Anfang Juli war es soweit: die Stipendiaten des Jahrgangs 2017/18 hatten endlich die Gelegenheit, ihre Vorgänger in der Jugendherberge in Kassel zu treffen und...

Going back to the USA: Als Undergraduate an die Duke University, North Carolina

Nach einem wunderbaren Jahr mit ASSIST in den USA kommt man leicht ins Träumen. Inspiriert vom Campus der Harvard University oder von den Aspirationen seiner...

Bewerbung an amerikanischen Universitäten – Workshop für ASSIST-Alumni in Berlin

Erstmalig hatten ASSIST-Alumni die Gelegenheit, an einem Workshop zum Thema „Bewerbung an amerikanischen Universitäten“ teilzunehmen. Als Referent konnte...